Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Neueste Themen
» Restaurant Chronôs
Di Apr 19, 2011 7:09 pm von Nick

» Metropolitan Opera
Sa Apr 09, 2011 8:15 pm von Nick

» Studio in Köln
Sa Apr 09, 2011 4:56 pm von Til

» Central Park
Sa Apr 09, 2011 3:52 pm von Lily

» Arpartment Zimmer von Lily
Fr Apr 08, 2011 10:27 pm von Lily

» Einkaufsstraße von Köln
Fr Apr 08, 2011 5:38 pm von Bernd

» Til Schweiger
Do Apr 07, 2011 3:22 pm von Til

» Bernd Fürmann
Do Apr 07, 2011 2:47 pm von Lily

» China Town
Mo Apr 04, 2011 8:02 pm von Germain


China Town

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

China Town

Beitrag  Lily am Fr Apr 01, 2011 6:40 pm

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Hier leben Großteils nur Chinesen und man bekommt auch nur Chinesisches Essen, so wie Kleidung und Musik.
avatar
Lily
Admin

Anzahl der Beiträge : 147
Anmeldedatum : 30.03.11

Benutzerprofil anzeigen http://my-real-life.forumieren.net

Nach oben Nach unten

Re: China Town

Beitrag  Ai am So Apr 03, 2011 8:30 pm

FIRST POST [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ai ging durch die lange Straße und damit durch die Menge von Menschen die sich an Ihr vorbei drengten, davon waren alle zu 80% Chinesen und Japaner. Kurz rempelte Sie jemand an und schon hatte Sie den Geldbeutel des jenigen in Ihre Tasche gpackt. Mit einen fetten grinsen ging Sie einfach weiter und blieb schließlich an Ihren Lieblings Restaurand stehen um mit den gerade getsohlenen Geld das erste Essen siet 5 Tagen wieder zu leisten.

"Einmal Frühlingsrollen und Nudeln mit Hühnchenfleisch."

Der Koch nickte und ging wieder vom Bestellfenster weg woraufhin sich Ai nach draußen setzte um einfach die Sonne zu genießen. Irgendwie fiel es Ihr nicht mehr schwer andere zu bestehlen und Mitleid hatte Sie schon longe keins mehr.

//Ob ich vielleicht wieder meiner Mutter Blumen kaufen sollte? Das Grab sah gestern gut aus....meine Tante pflegt es sehr gut...aber nur ich lege immer Rosen darauf...Mutter liebte Rosen...//

Sie seufzte und dachte an die zwar nicht schöne Zeit aber dennoch war es irgendwie schön gewesen sich um jemand zukümmern.
avatar
Ai

Anzahl der Beiträge : 9
Anmeldedatum : 03.04.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: China Town

Beitrag  Jil am So Apr 03, 2011 8:34 pm

Cm: Universal Studios

//Das tuh ich mir nie wieder an..// dachte sie sich, als sie an die überfüllte U-Bahn dachte, mit der sie nach Manhattan und wieder zurück gefahren war. Demnächst rief sie sich einfach ein Taxi.. nun bekam sie langsam Hunger und landete in China Town, wo sie einen Stand mit gebratenen Nudeln entdeckte. Schnell stellte sie sich an und kaufte sich die Nudeln, die so lecker rochen.. ein leichtes lächeln huschte über ihr Gesicht, als sie sich auf eine Bank setzte und die Nudeln genoss.
avatar
Jil

Anzahl der Beiträge : 25
Anmeldedatum : 03.04.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: China Town

Beitrag  Ai am So Apr 03, 2011 8:46 pm

Ai genoß gerade Ihre Nudeln als Sie bemerkte wer gerade sich auch etwas zu futtern kaufte.

//Ist das nicht die Schwester....von diesen Berühmten Sänger.....ach wie heißt der komische....ach egal....Sie selbst arbeitet doch auch als Schauspielerin....und das heißt Sie hat Kohle.//

Ein breites grinsen tat sich über Ihr hübsches Gesicht und schnell aß Sie die restlichen Nudeln auf die sich auf den fettigen Boden des Chinesischen Essenkartons befanden. Die Frühlingsrolle steckte Sie ein und stand einfach auf da Sie die Sachen längst bezahlt hatte.

Sie ging zu der Frau und stoßte Sie fast schon um und entschuldigte sich dann um Ihren Weg fortzusetzen.

//Und wieder ein Ahnungsloses Opfer...hmpf....hat Sie eigentlich schon bezahlt....hehe....das wird jetzt lustig//

Ai begann zu rennen durch die Menschenmenge hindurch.
avatar
Ai

Anzahl der Beiträge : 9
Anmeldedatum : 03.04.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: China Town

Beitrag  Jil am So Apr 03, 2011 8:53 pm

Sie wollte gerade ihr Geld raus holen, da wurde sie von Jemanden angeremmelt. //tz..// dachte sie sich nur und nahm den 5€ Schein aus ihrer Hosentasche. Es war das letzt Geld was sie hatte, auch ihre Kreditkarte war leer. Sie hatte alles für den Flug nach New York ausgegeben und die Fahrt nach Manhattan und zurück. Jetzt musste sie warten bis sie Geld für ihren Auftritt bekam. Gerade wollte sie das Rückgeld in ihr Portmonai tun, doch war dieses nicht mehr da. //Wie hat...? Dieses Mädchen..// schoss es ihr durch den Kopf. Doch war es eigentlich egal, denn im Portmonai war nichts mehr drinn und die Kreditkarte war leer.
avatar
Jil

Anzahl der Beiträge : 25
Anmeldedatum : 03.04.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: China Town

Beitrag  Ai am So Apr 03, 2011 9:10 pm

Ai rannte in eine Gasse und betrachtete Ihre Beute doch leider fiel Sie anders aus wie Sie gehofft hatte. In den Geldbeutel war nur Plastik weder Geld noch etwas zum verkaufen. Genervt wollte Sie schon diesen in die nächste Mülltonne werfen als Sie eine bessere Idee hatte. Sie schrieb sich die Adresse auf von der kleinen und dachte das Sie einfach mal vorbei sehen würde aber nun musste Sie diesen wieder zurück geben.

Sie ging einfach zur Frau zurück und warf den Geldbeutel vor Ihre Nase.

"Hey nächstes Mal nicht die Spende vergessen...ich habs nicht so mit Plastik."

Ai zwinkerte Ihr zu und ging langsam von Ihr weg.
avatar
Ai

Anzahl der Beiträge : 9
Anmeldedatum : 03.04.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: China Town

Beitrag  Jil am So Apr 03, 2011 9:46 pm

Sie setzte sich mit ihrem Essen auf eine Bank und bekam plötzlich ihr Portmonai zugeschmissen. ,,Spenden?!" Sie zog eine Augenbraue hoch. ,,So würde ich das aber nicht sehen...kleine.", das 'Kleine' betonte sie extra provozierent, damit sie nicht extra aufstehen musste damit sie blieb. ,,Tja, war auch nicht für kleine Gören wie dich gedacht...", meinte sie dann noch und aß sehlenruhig weiter die Nudeln, ohne mit der Wimper zu zucken.
avatar
Jil

Anzahl der Beiträge : 25
Anmeldedatum : 03.04.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: China Town

Beitrag  Ai am So Apr 03, 2011 9:52 pm

Ai blieb stehen und bis Ihr auf die Lippen für die freche Antwort die Ihr entgegen gebracht wurde. Sie drehte Ihren Kopf zur Seite und schüttelte Ihn bis Sie sich schließlich wieder umdrehte und provozierend vor Ihr stand.

"Ich wollte ein Witz reißen und du wirst gleich ausfallend....typisch reiche. Sie denken Ihn gehört alles und können sich alles erlauben aber da bist du bei mir an der falschen Adresse. Se froh das ich dir dein Mist zurück gebracht habe und nicht in den Müll geschmissen hab und die Kleine kannst du schön mal stecken lassen."

Sie könnte einfach der Frau eine reinhauen und gehen doch das wollte Sie einfach nicht da Sie Ihr noch kein triftigen Grund gegeben hatte.

"Ihr eingebildeten reichen wiedert mich an....im Gegensatz zu euch müssen wir überleben und können nicht einfach Daddys Geld auf den Kopf hauen."
avatar
Ai

Anzahl der Beiträge : 9
Anmeldedatum : 03.04.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: China Town

Beitrag  Jil am So Apr 03, 2011 10:01 pm

Jil hob eine Augenbraue hoch, als das Fremde Mädchen sie so anfuhr. Diesmal verstellte sich Jil nicht, sondern war nun so, wie sie immer war. ,,Erstens, bin ich nicht reich. Zweitens, können die Leute nichts dafür, das manche eben Arm sind. Das gibt dir nicht das Recht anderen Leuten die Portmonais zu klauen, schonmal drann gedacht das sie vielleicht selber kaum Geld haben?!" sagte sie noch in einem Normalen Ton und stellte die Nudeln zur Seite. ,,Außerdem verdiene ich mir das Geld selber, vielleicht solltest du das auch mal probieren!", meinte sie dann ein wenig lauter, aber noch schrie sie nicht.
avatar
Jil

Anzahl der Beiträge : 25
Anmeldedatum : 03.04.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: China Town

Beitrag  Ai am So Apr 03, 2011 10:09 pm

Ai grinste Sie nur frech an während Sie eine Zigarette aus Ihrer Tasche holte und anzündete.

"Du weißt ein Scheißdreck über mich und daher kannst du mir nicht sagen was ich zu tun oder zu lassen habe. Ich hab mir dieses Leben nicht ausgesucht ok? Ich dachte da dein Bruder so eine Art Sänger ist und du so ne Art Schauspielerin hab ich genug Kohle wenn ich dich bestehle um mir was schönes zu kaufen...naja Pustekuchen. Wenn du keine Kohle hast...dann wilkommen in New York...die Stadt der zerplatzten Träume."

Sie sagt eher des mit Sarkasmus und zog dann an Ihrer Zigarette.

"Ich bin übrigens Ai...du brauchst mir nicht die Hand zu geben. Mein Beruf kannst du ja erraten und sonst brauch ich dir ja nichts von mir zu erzählen. Was machst du eigentlich in so einer abgefu..ten Gegend?"
avatar
Ai

Anzahl der Beiträge : 9
Anmeldedatum : 03.04.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: China Town

Beitrag  Jil am So Apr 03, 2011 10:13 pm

,,Kann schon sein das ich nichts über dich weis, aber man kann sein Leben ändern.", meinte sie und hob eine Augenbraue, als das Mädchen plötzlich anfing mit Smalltalk. ,,Was ich hier mache? Eigentlich wollte ich in Ruhe Nudeln essen, da ich eine ziemlich lange Reise hinter mir habe, aber das wurde ja von einer gewissen Person gestört..", meinte sie und meinte damit natürlich Ai.
avatar
Jil

Anzahl der Beiträge : 25
Anmeldedatum : 03.04.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: China Town

Beitrag  Ai am So Apr 03, 2011 10:37 pm

Ai musste lachen und setzte sich einfach zu Ihr hin.

"Ja tut mir leid aber ich habs ja zurück gebracht. Du hattest also ne lange Reise hinter dir...soso....ein Auftrag hier oder einfach so um deinen Bruder zu sehen."

Sie zog nochmal an Ihrer Zigarette und hauchte den Qualm zur Seite und sah dann wieder zu der jungen Frau.

"Nun...ich denke eine Entschuldigung reicht nicht....soll ich dich irgendwohin bringen oder kann ich dir helfen?"

Sie lehnte sich zurück und lächelte Sie an.

"Hey...ich bin kein bad girl....naja jetzt nicht..."

Sie streckte Ihr danach die Zunge raus.
avatar
Ai

Anzahl der Beiträge : 9
Anmeldedatum : 03.04.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: China Town

Beitrag  Germain am Mo Apr 04, 2011 4:09 pm

CF: Restaurant Chronôs

Germain reihte sich einfach in dem Strom der Menschenmassen ein und sah sich um
//Was soll ich nun machen?//
fragte er sich
//Mon petite Albert ist in der Kindertagesstätte...ich kann ihn doch nicht trennen von ses Amís, nur weil ich Urlaub habe...//
er seufzte und setzte sich auf eine Bank, auf der schon zwei Frauen saßen, die miteinander redeten
"Bonjour mademoiselles"
begrüßte er sie lächelnd, bevor er zu den Menschenmengen sah und leise seufzte
avatar
Germain

Anzahl der Beiträge : 23
Anmeldedatum : 03.04.11
Alter : 39
Ort : Lyón

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: China Town

Beitrag  Jil am Mo Apr 04, 2011 4:43 pm

Jil hob eine Augenbraue, ,,Du glaubst doch nicht ernsthaft, das ich extra nach New York gekommen bin, nur um meinen kleinen Bruder zu sehen?", meinte sie mit einem grinsen. ,,Ich hab hier einen Job bekommen, in einem Film als Hauptrolle.", erzählte sie der fremden. Auf ihr Angebot hin schüttelte sie den Kopf, ,,Nein, brauchst du nicht, ich find mich schon zurecht.", antwortete sie und sah dann einen Mann, der nicht gerade gut drauf zu sein schien. ,,Bonjour", begrüßte sie den Mann, der anscheinend Franzose war. Durch Jahrelange Erfahrung hatte Jil auch schonmal in einem Französischen Stück mit gespielt. Zwar konnte sie die Sprache nicht fließend, doch ein paar Sätze kriegte sie noch auf die Reihe. ,,Tu vas bien?", fragte sie den Mann, der anscheinend ziemlich bedrückt war.
avatar
Jil

Anzahl der Beiträge : 25
Anmeldedatum : 03.04.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: China Town

Beitrag  Ai am Mo Apr 04, 2011 4:55 pm

Ai lächelte bei Ihrer Antwort ganz normal und fand es gut das Sie nicht mehr so misslaunig schien doch schon setzte sich ein älterer Kerl hin und schien irgendwie bedrückt zu sein aber was Sie mehr verwirrte war...das Sie plötzlich auf einer anderen Sprache miteinander redeten.

"Ähm was? Könnt Ihr auch meine Sprache sprechen bitte ich versteh sonst wirklich kein Wort...."

Woher sollte Sie auch Französich können? Sie war nie auf einer Schule lang genug gewesen um eine Fremdsprache wirklich zu lernen.

"Also erstmal hi und warum schaust denn so bedrückt? Ist irgendwas passiert?"

Sie sagte diesen Satz diesmal wirklich behutsamer als den letzten und sah den Mann freundlich an während Sie sich zu Ihm herüber beugte.
avatar
Ai

Anzahl der Beiträge : 9
Anmeldedatum : 03.04.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: China Town

Beitrag  Germain am Mo Apr 04, 2011 5:24 pm

"Ca va mal, parce que..."
sprach Germain gewohnt weiter, doch dann hielt er inne
"Tu parles francais?"
fragte er sie erstaunt, und er begann wieder ein wenig glücklicher auszusehen.Dann sah er zu Ai und machte eine entschuldigende Geste
"Excusez moi..."
sagte er daraufhin
"...es ist nur...bien zu sehen jemanden zu treffen der spricht la langue maternelle"
er lächelte Jacky an und fuhr fort
"Ich habe derzeit nur ein wenig Stress...n'es pas mon jour..."
avatar
Germain

Anzahl der Beiträge : 23
Anmeldedatum : 03.04.11
Alter : 39
Ort : Lyón

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: China Town

Beitrag  Jil am Mo Apr 04, 2011 5:36 pm

Jil sah lächelnd zu dem Mann, den es anscheinend gut tat Jemanden zu haben der seine Sprache verstand. Doch konnte Jil nur ein Teil Französisch, weshalb sie sich ein wenig anstrengen musste zu verstehn was er sagte. ,,Oui, mais seulement un peu", antwortete sie und sah dann zu Ai. Sie übersetzte ihr alles, was die Beiden beredeten, damit auch sie auf dem laufenden war. ,,Dites-moi une fois", meinte sie mit einem aufmunternden lächeln dem fremden Mann gegen über. Dann übersetzte sie es Ai und sah dann wieder zu dem Mann.
avatar
Jil

Anzahl der Beiträge : 25
Anmeldedatum : 03.04.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: China Town

Beitrag  Ai am Mo Apr 04, 2011 5:43 pm

(Versteht kein Wort [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] )

Ai verstand wieder nichts was er sagte und sowieso nicht was Sie antwortete und wurde langsam wirklich ratlos als Sie wenigstens die Güte hatte Ihr zu übersetzen.

"Wisst Ihr was....Ihr könnt ruhig reden...ich verzieh mich dann....hab noch viel zu tun. Bye"

Ai sand einfach auf und ging während Sie mit den Rücken zu den beiden gerichtet verschwand.

( [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] so das habt Ihr jetzt davon....aber ich komme wieder!)

GT ???
avatar
Ai

Anzahl der Beiträge : 9
Anmeldedatum : 03.04.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: China Town

Beitrag  Germain am Mo Apr 04, 2011 5:57 pm

Germain sah, wie Ai aufstand und recht mies gelaunt davonging
"Bitte...gehen Sie nicht"
bat er sie, aber da war sie schon weg
"Ihre Freundin ist...un peu curiese, n'es pas?"
fragte er ein wenig verwirrt.Doch dann kam er auf ihre Bitte zurück und begann zu erzählen
"Je travaille en un redtaurant...tout vas bien, mais...ein Kritiker ist aufgetaucht...Mein Personal wurde...wie sagt ihr?...nervös.Von da an, es war un grand dilemme..."
Er seufzte
"Ich bin ruiniert, rien ne vas plus.Ich weiß nicht mehr weiter..."
avatar
Germain

Anzahl der Beiträge : 23
Anmeldedatum : 03.04.11
Alter : 39
Ort : Lyón

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: China Town

Beitrag  Jil am Mo Apr 04, 2011 6:05 pm

Jacky sah ihr hinterher. ,,Und weg ist sie..", murmelte sie vor sich hin. Erst kommt sie, klaut Jil ihr Portmonai und verschwindet dann einfach. So eine unhöfliche Person..aber egal. Sie wante sich wieder zu Germain und verstand erst nicht was sie sagte. Kurz musste sie überlegen, eher sie es verstand. Doch fand sie nicht die richtigen Worte es auf Französisch zu sagen, weshalb sie es einfach auf Deutsch aussprach. ,,Hmm.. in einem Restaurant also..", sagte sie eher zu sich selber und musste daran denken das, dass Mädchen welches ihr Bruder kannte als Kellnerin arbeitet. ,,Einer ihrer Mitarbeiter hieß nicht zufällig.., Lily?", fragte sie mit einem grinsen im Gesicht.
avatar
Jil

Anzahl der Beiträge : 25
Anmeldedatum : 03.04.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: China Town

Beitrag  Germain am Mo Apr 04, 2011 6:11 pm

Germain sah Jacky überrascht an
"Oui...in der Tat!Vous etes amíes?"
fragte er sie.Denn allem Anschein nach, schien Jil ja mit Lily befreundet zu sein.Woher sonst sollte sie ausgerechnet sie erwähnen?
"Lily es une fille bienne"
sagte er grinsend und wartete noch auf eine Erklärung, von Jils Seite
avatar
Germain

Anzahl der Beiträge : 23
Anmeldedatum : 03.04.11
Alter : 39
Ort : Lyón

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: China Town

Beitrag  Jil am Mo Apr 04, 2011 6:19 pm

,,Non", antwortete sie auf seine Frage. ,,Je les connais, äh.., seulement par hasard", erklärte sie, auch wenn sie nicht genau wusste ob sie es richtig übersetzt hatte. ,,Une fille bienne?", wiederholte Jil mit einem grinsen. Da musste sie doch helfen..wenn Lily schon als Strafe ihren Bruder kennen gelernt hatte, dann musste sie wenigstens einen Job haben. ,,Si je peux les aider...", fing sie an, doch wusste sie nicht weiter wie sie es übersetzen sollte, ,,..dann sagen sie mir einfach bescheid."
avatar
Jil

Anzahl der Beiträge : 25
Anmeldedatum : 03.04.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: China Town

Beitrag  Germain am Mo Apr 04, 2011 6:37 pm

"Ma belle..."
sagte Germain warm lächelnd
"tu es très gentille...mais je ne sais pas, que tu peux aider..."
er überlegte eine Weile
"es sei denn..."
sagte er hoffnungsvoll und sah Jacky an
"est-ce que tu connaisses Siegmund Stieger?"
fragte er
"Du weißt schon...diesen Kritiker von den New York Times"
avatar
Germain

Anzahl der Beiträge : 23
Anmeldedatum : 03.04.11
Alter : 39
Ort : Lyón

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: China Town

Beitrag  Jil am Mo Apr 04, 2011 6:43 pm

Jil lächelte den Mann an. Als der Name 'Siegmund Stieger' fiel, wurde ihr Blick nachdenklich. //Da war doch irgendwas..// überlegte sie. Als sie sich umsah, entdeckte sie ein Kino und ihr fiel es wie Schuppen von den Augen. ,,Ja, er sitzt bei meinen Proben manchmal hinten und kritiesirt anscheinend für sein Leben gerne..", meinte sie. Sie konnte sich noch gut an ihn erinnern, denn er meinte mal das es nicht gerade gut für ihre Karriere war, wenn sie nicht auf Knopf druck weinen könnte, was sie nun so langsam konnte.
avatar
Jil

Anzahl der Beiträge : 25
Anmeldedatum : 03.04.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: China Town

Beitrag  Germain am Mo Apr 04, 2011 7:42 pm

"Proben?"
fragte Germain und versuchte dieses Wort ins französische zu übersetzen
"Ah!tu es une actrice?"
sagte er grinsend.
"Was meinst du, könntest du monsieur Stieger dazu bringen, dass er das Chronôs nicht erwähnt in seinem Artikel?"
avatar
Germain

Anzahl der Beiträge : 23
Anmeldedatum : 03.04.11
Alter : 39
Ort : Lyón

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: China Town

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten