Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Neueste Themen
» Restaurant Chronôs
Di Apr 19, 2011 7:09 pm von Nick

» Metropolitan Opera
Sa Apr 09, 2011 8:15 pm von Nick

» Studio in Köln
Sa Apr 09, 2011 4:56 pm von Til

» Central Park
Sa Apr 09, 2011 3:52 pm von Lily

» Arpartment Zimmer von Lily
Fr Apr 08, 2011 10:27 pm von Lily

» Einkaufsstraße von Köln
Fr Apr 08, 2011 5:38 pm von Bernd

» Til Schweiger
Do Apr 07, 2011 3:22 pm von Til

» Bernd Fürmann
Do Apr 07, 2011 2:47 pm von Lily

» China Town
Mo Apr 04, 2011 8:02 pm von Germain


Amaya Hanasaki (in Arbeit)

Nach unten

Amaya Hanasaki (in Arbeit)

Beitrag  Amaya Hanasaki am So Apr 03, 2011 4:56 pm

Bewerbungsvorlage

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Vorname:
Amaya Sakura

Nachname:
Hanasaki

Spitzname:
Keiner

Alter:
17 Jahre

Geschlecht:
weiblich

Charakter: Wie ist euer Charakter? (In ganzen Sätzen!)

Geburtstag:
14. Mai 1993

Sternzeichen:
Stier

Geburtsort:
Japan/ Tokio

Vorlieben: Was sind die Vorlieben deines Charakters?(In ganzen Sätzen!)

Abneigung: Was mag euer Charakter gar nicht?(In ganzen Sätzen!)

Hobbys: Macht euer Charakter irgendwas gerne?(In ganzen Sätzen!)

Kann gut: Was kann euer Charakter gut? (Stichpunkte reichen)

Kann nicht gut: Kann euer Charakter irgendwas überhaupt nicht?(Stichpunkte reichen)

Beruf: Was für ein Beruf übt euer Charakter aus?

Position: Was ist euer Charakter?(Star, Paparazzi, Bürger, Wissenschaftler...)

Besonderes: Hat euer Charakter etwas Besonderes an sich?

Biographie:
Amaya ist die Tochter eines angesehenen und einflussreichen Mafioso, der der japanischen Yakuza angehört, aber in Amerika tätig ist. Mit ziemlichem Erfolg. Sie wurde am 14. Mai 1993 in Japan in der Hauptstadt Tokyo geboren. Als sie zwei Jahre alt war zogen sie nach New York. Amaya ist das einzige Kind ihrer Eltern und durchlief schon früh eine umfangreiche Ausbildung. So beherrscht sie mehrere Kampfkünste, kennt sich mit Motorrädern aus, hat keine Skrupel Waffen zu benutzen und hat auch schon in jungen Jahren Einbrüche und weiteres verübt. Ihr Kindheit verlief recht glücklich, selbst unter den strengen Händen ihrer Eltern, die sie zu einer folgsamen, braven Tochter erziehen wollten, die irgendwann mal die Geschäfte in der Mafia übernehmen wird. Amaya ist eine recht gute Schülerin, vor allem natürlich in Japanisch, und man sieht ihr nun wirklich nicht an, dass sie in ihrer Freizeit eine Kriminelle ist.
avatar
Amaya Hanasaki

Anzahl der Beiträge : 1
Anmeldedatum : 03.04.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten